Logo Oberwart

Um Oberwarter Unternehmen aller Sparten in der Corona-Krise zu unterstützen, ihnen wichtige Umsätze zu bringen und die Kundenbindung zum Standort Oberwart zu stärken, startet die Stadtgemeinde im Juni das „große Oberwarter Sommer-Gewinnspiel“, das bis Anfang September laufen wird. Dafür wurden finanzielle Mittel in der Höhe von 250.000 Euro veranschlagt.

Um unsere Unternehmen zu unterstützen und die Wirtschaft anzukurbeln, startet die Stadtgemeinde Oberwart ein Gewinnspiel

Wir zahlen die Rechnungen für Einkäufe, Dienstleistungen, Konsumationen, Beratungen, etc. bei Oberwarter und St. Martiner Betrieben

5 Rechnungen aus 5 verschiedenen Betrieben und schon ist man dabei

Zehn Wochen lang (Juli - September) werden jeden Freitag 10 Gewinner gezogen

Refundiert wird die Summe aller 5 Rechnungen (maximal 2.000 Euro)

 

Egal ob neues Kleidungsstück, Kaffeehausbesuch, Lebensmittel oder der Friseurbesuch, die Stadtgemeinde Oberwart zahlt die Rechnung! Und so funktioniert es:

  1. Bei 5 verschiedenen Oberwarter und St. Martiner Betrieben einkaufen, genießen, beraten lassen, etc.
    Rechnungen im Zeitraum von 2. Juni bis 10. September 2020 sammeln
    Gewinnspiel-Formular im Rathaus abholen oder auf www.oberwart.at downloaden
    Formular ausfüllen, 5 Rechnungen von 5 unterschiedlichen Betrieben kopieren/fotografieren

  2. Ausgefülltes Formular samt 5 Rechnungen an die Stadtgemeinde schicken
    Per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Per Fax an 03352/38055-113
    Per Post an Stadtgemeinde Oberwart, Hauptplatz 9, 7400 Oberwart, „Sommer-Gewinnspiel“

  3. Gewinnen
    Jeden Freitag (3. Juli bis 4. September) werden 10 Gewinnerinnen gezogen Große Schlussverlosung unter allen Teilnehmerinnen am Freitag, 11. September 2020

 

FAQs zum „großen Oberwarter Sommer-Gewinnspiel“

Welche Rechnungen können eingeschickt werden?
Rechnung von allen Oberwarter und St. Martiner Unternehmen (Geschäft, Dienstleistung, Gastronomiebetrieb, Beratung, Direktvertrieb oder Online) aus dem Zeitraum 2. Juni bis 10. September 2020

Wie viele Rechnungen müssen dem Gewinnspiel-Formular beigelegt werden?
5 Rechnungen aus 5 verschiedenen Betrieben

Wer kann mitspielen?
Alle Privatpersonen ab 14 Jahren

Kann ich mehrere Gewinnspielformulare einsenden?
Ja, natürlich! Nur her damit!
Je mehr Rechnungen, desto besser.
ABER immer darauf achten, es müssen 5 Rechnungen aus 5 verschiedenen Betrieben sein. Und natürlich immer neue Rechnungen. Jedes Gewinnspiel-Formular/jede Rechnung darf nur einmal eingesendet werden.

Wie viele Gewinner werden gezogen?
Geplant ist, dass zehn Wochen lang (3. Juli bis 4. September 2020) jede Woche 10 Gewinner gezogen werden.

Wie hoch ist der Gewinn?
Refundiert wird die Summe aller 5 Rechnungen vom Gewinnspiel-Formular. Maximal jedoch 2.000 Euro pro Gewinnspiel-Formular. Jedes Gewinnspiel-Formular (inkl. Rechnungen) kann nur einmal gezogen werden.

pdf-Datei öffnet in neuem Fenster Gewinnspiel-Formular77.08 kB

pdf-Datei öffnet in neuem Fenster Sommergewinnspiel_Spielregeln_Teilnahmebedingungen.pdf38.76 kB

 

Spielregeln/Teilnahmebedingungen

  1. Die Stadtgemeinde Oberwart (in der Folge „Stadtgemeinde“ genannt) veranstaltet von 2. Juni bis 10. September 2020 das Gewinnspiel „Das große Oberwarter Sommer-Gewinnspiel“.
  2. Am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr
  3. Im Rahmen des Gewinnspiels „Das große Oberwarter Sommer-Gewinnspiel“ besteht ab 2. Juni 2020 für Privatpersonen die Möglichkeit per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Fax an 03352/38055-113 oder per Brief an Stadtgemeinde Oberwart, Hauptplatz 9, 7400 Oberwart, Kennwort „Sommer-Gewinnspiel“ ihre persönlichen Daten zu hinterlassen und mittels Formular 5 Rechnungskopien (jedes Gewinnspiel-Formular/jede Rechnung nimmt während der gesamten Laufzeit am Gewinnspiel teil, kann jedoch nur einmal gezogen werden) von ihren Einkäufen, Dienstleistungen, Beratungen etc. (siehe dazu Punkt 4) einzusenden.
  4. Einsenden kann man das Formular inklusive Kopien von 5 (jedes Gewinnspiel-Formular/jede Rechnung nimmt während der gesamten Laufzeit am Gewinnspiel teil, kann jedoch nur einmal gezogen werden) für Einkäufe, Dienstleistungen, Beratungen, Online-Bestellungen, Konsumationen, etc., die man als Privatperson von 2. Juni bis 10. September 2020 selbst in 5 unterschiedlichen Betrieben mit Firmensitz oder Filiale in Oberwart oder St. Martin/Wart beglichen hat. Die Teilnahme unter falschen Angaben (z.B. falsche persönliche Daten, die Fälschung von Rechnungen oder die Einsendung von Rechnungen Dritter) führen zum sofortigen Ausschluss vom Gewinnspiel bzw. zur Annullierung des Gewinns. Etwaige schon zugewiesene Gewinne sind – auch noch nach Beendigung des Gewinnspiels – rück zu erstatten oder verfallen ersatzlos. Zur Überprüfung der Rechtmäßigkeit kann die Auszahlung des Gewinns von einer Vorlage entsprechender Dokumente (z.B. amtlicher Lichtbildausweis, Originalrechnung) abhängig gemacht werden. Jede/r Teilnehmer/in bestätigt, dass durch das Einsenden der Rechnungen keine Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzt werden.
  5. Ab Freitag, 3. Juli 2020 bis einschließlich Freitag, 4. September 2020 findet einmal pro Woche (immer freitags) eine Spielrunde statt. Dabei werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit aus allen eingesendeten Formularen (vollständig ausgefüllt und 5 Rechnungskopien beigefügt) zehn Gewinner gezogen. Die Gewinner werden telefonisch oder schriftlich über ihren Gewinn informiert. Sie erhalten die Summe der 5 Rechnungsbeträge (maximal jedoch 2.000 Euro), die sie eingereicht haben, als Gewinn.
  6. Alle Einsendungen, die den Angaben unter Punkt 4 entsprechen und bis 10. September 2020 (24 Uhr) eintreffen, nehmen automatisch am 11. September 2020 an der großen Schlussverlosung teil.
  7. Die Stadtgemeinde ist stets um eine korrekte und technisch einwandfreie Abwicklung des „Sommer-Gewinnspiels“ bemüht. Erreicht uns ein E-Mail oder ein Fax unvollständig oder gehen Teile einer Postsendung verloren, so besteht kein Anspruch auf Teilnahme am Gewinnspiel.
  8. Aus unterschiedlichen verwaltungstechnischen/terminlichen Gründen kann es jederzeit zu Verschiebungen/Änderungen der Spielregeln/im Spielablauf, Absagen bzw. Streichungen von Spielrunden kommen.
  9. Jede/r Teilnehmer/in räumt der Stadtgemeinde an allen seinen/ihren mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel in Zusammenhang stehenden schutzrechtsfähigen Leistungen unentgeltlich und exklusiv sämtliche Nutzungsrechte, insbesondere der Zurverfügungstellung in Bild, Ton und Wort (Fotos Gewinnübergabe, Mitschnitte Interviews, Presse-Aussendungen, Zeitungsartikel,…) zeitlich, territorial und sachlich uneingeschränkt ein.
  10. Alle Teilnehmer/innen am Gewinnspiel erklären sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Bei Verdacht auf Manipulation behält sich die Stadtgemeinde das Recht vor, Teilnehmer/innen – ohne Angabe von Gründen – vom Gewinnspiel auszuschließen.
  11. Über dieses Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.